Das Weingut

Das Weingut

Das Weingut Bacchus Speicher liegt inmitten der Weinberge des Kostheimer Kiliansberg. Von dort aus bietet sich eine herrliche Aussicht auf die umliegenden Weinberge, die Weinstadt Mainz und Wiesbaden.

Das Gebäude ist ein historischer Wasserhochbehälter, der um 1900 gebaut wurde und früher den Stadtteil Kostheim mit Wasser versorgt hat. Ab Mitte des 20. Jahrhunderts wurde er allerdings nicht weiterverwendet und war schon fast vergessen, bis er 2003 von der Familie Pietsch erworben wurde.

Die Vision von Antonie Pietsch, der gelernte Winzerin und Önologin, war es, das Gebäude gemeinsam mit ihrer Familie in ein Weingut zu verwandeln.
Von da an wurde der historische Wasserspeicher in langjähriger Eigenarbeit instandgesetzt und als Weingut nutzbar gemacht.

Heute bewirtschaftet das Weingut Bacchus Speicher ca. 2 Hektar Rebfläche und der Wasserhochbehälter mit seiner idyllischen Lage biete ein einzigartiges Ambiete zum Genießen der Weine inmitten der beeindruckenden Natur.